Lisa
Gratis bloggen bei
myblog.de

Diary Miss Gästebuch Liebesbrief Old Stuff Süchtig Silvester | Pics Icons Evelyn
Beziehungsmerkmale, etc
Wiedermal durch verschiedene Tests erwiesen xD
Erst steht immer das Testergebnis und dann die "Tipps bei der Partnerwahl" xD
 
Persönlichkeitsmerkmale
Sie verstehen es, Sinnlichkeit (Instinkt-Anteil 50%) und Verstand (49%) gleichermaßen stark einzusetzen, ohne dass das eine das andere beeinträchtigt. Dabei sind Sie in der Lage, Ihre sinnlichen Bedürfnisse rational zu steuern und zu planen. Diese kombinierte Fähigkeit ist für eine berufliche Karriere außerordentlich günstig. Gefühle lassen Sie derzeit am liebsten außen vor (Gefühls-Anteil 1%).

Verstand - Logik und Objektivität bestimmen das Handeln. Der verstandgeleitete Mensch entscheidet mit "klarem Kopf". Wichtig: Das Merkmal sagt überhaupt nichts darüber aus, wie intelligent jemand ist.

Gefühl - Stimmungen und Empfindungen lenken das Verhalten. Gefühlsgesteuerte Personen beschließen und bewerten "mit dem Herzen".

Instinkt - Sinnliche und unmittelbare Art, auf die Welt zu reagieren. Wer sich von seinen Instinkten leiten lässt, handelt spontan und "aus dem Bauch heraus".

_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _

Partnerwahl
Ihre Genussfreudigkeit und Lebenslust wird allenfalls noch von Ihrem analytischen Verstand übertroffen. Allerdings sollten Sie sich, insbesondere in einer Beziehung, noch mehr bemühen, sich Ihren Gefühlen zu öffnen. Die Unterdrückung herzlicher, gefühlsbetonter Momente lässt Sie sonst leicht unterkühlt und Ihre Entscheidungen womöglich egoistisch erscheinen. Im Geschäftsleben mag das durchaus angemessen sein, aber eine Frau, die einen echten Partner sucht, wünscht sich im Zweifel doch ein wenig mehr Zuwendung und Herzenswärme. In einer Partnerschaft sollten Sie sich deshalb bemühen, emotional noch mehr als bisher auf den Mann an Ihrer Seite einzugehen. Suchen Sie bei der Partnerwahl deshalb bewusst nach einem Mann, der es Ihnen ermöglicht, noch mehr Herzenswärme zu entwickeln und zum Ausdruck zu bringen.

_______________________________________________
 
Konflikte
Im Umgang mit Menschen neigen Sie zu zwei recht gegensätzlichen Verhaltensweisen. Zum einen können Sie ausgesprochen großzügig sein (41%) und sehr viel Verständnis für die Fehler anderer aufbringen. Wenn es Ihnen wichtig erscheint, sind Sie aber auch in der Lage, Ihren Willen durchzusetzen (33%) und darauf zu bestehen, dass Ihre Bedürfnisse erfüllt werden. Rückzugstendenz (21%) und Ausgleichsbereitschaft (5%) sind bei Ihnen eher gering ausgeprägt.
_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _
 
Partnerwahl
Sie sind ausgesprochen willensstark, wobei Ihre Großzügigkeit Sie davor bewahrt, Ihre Ziele allzu kompromisslos durchzusetzen. Diese Merkmalskombination birgt allerdings auch die Gefahr einer Schwarz-Weiß-Sicht. Wägen Sie deshalb immer sorgfältig ab, wann und vor welchem Hintergrund Sie eine der beiden Verhaltensweisen einsetzen. Gerade in einer Beziehung ist es wichtig, klar zu unterscheiden, wann es wirklich Sinn macht, auf seinen Vorstellungen zu beharren und wann man eher tolerant und großzügig reagieren sollte. Dabei kann es Ihnen helfen, wenn Sie nach einem Partner Ausschau halten, der einerseits ähnlich großzügig ist, andererseits aber nicht so vehement auf der Durchsetzung seiner Ziele besteht.
_______________________________________________
 
Seelische Energie vs. Selbstkontrolle
Sie gehören zu jenen Menschen, die ihre Sehnsüchte und Gefühle immer unter Kontrolle haben. Sie sind sich in jeder Situation genau darüber im Klaren, was Sie tun und wie weit Sie gehen können. Gleichwohl sind Sie zu tiefen und starken Gefühlen fähig, was Sie zu einer liebevollen und zuverlässigen Partnerin macht.
_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _
 
Partnerwahl
Am besten passt zu Ihnen ein Partner, der zu ebenso tiefen Gefühlen wie Sie imstande ist. Im Idealfall sollte der Mann, den Sie wählen, zudem ebenso viel Wert auf Stil und gute Umgangsformen legen wie Sie.
_______________________________________________
 
Männliche Seite
Sie werden in einer Partnerschaft nur dann so richtig glücklich sein, wenn Sie Ihre Tatkraft und Zielstrebigkeit voll mit einbringen können. Auf typisch weibliches Rollenverhalten lassen Sie sich nur ungern festlegen. Auch eine Zweierbeziehung, deren Basis nur aus überschwänglichen Gefühlen besteht, wäre Ihnen auf Dauer nicht genug. Sie laufen zur Hochform auf, wenn Sie sowohl im beruflichen als auch im privaten Bereich gefordert werden.
_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _
 
Partnerwahl
Am besten passt zu Ihnen ein Mann, dem es so wichtig ist wie Ihnen, dass in der Partnerschaft jeder mal die Führung übernimmt. +
_______________________________________________
 
Wunsch nach Partnernähe
Wie viel innere Nähe wünschen Sie sich zu Ihrem Partner? Wie Sie in der Abbildung sehen, ist der Wunsch nach Partnernähe bei Ihnen eher durchschnittlich ausgeprägt. In einer Partnerschaft bevorzugen Sie ein ausgewogenes Verhältnis von Nähe und Distanz.
_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _
 
Partnerwahl
Das Zusammenleben in einer Partnerschaft wird bei Ihnen dann sehr harmonisch sein, wenn Sie einen Partner wählen, der wie Sie nicht unbedingt darauf aus ist, alles als Paar zu unternehmen. Neben den grundsätzlichen Gemeinsamkeiten brauchen Sie gelegentlich gedankliche und räumliche Distanz. Problematisch wird es aber nur, wenn Sie sich mit jemandem zusammentun, der ein ausgesprochen starkes Nähebedürfnis hat.

Die meisten Männer wünschen sich dasselbe ausgewogene Verhältnis an Partnernähe und -distanz wie Sie. Das eröffnet Ihnen gute Chancen bei der Partnerwahl!